Sehenswürdigkeiten in ...

Frankreich

- Bretagne

- Elsass

- Lyon

- Marseille

- Nizza

- Normandie

- Paris

- Provence & Cote d'Azur

- Straßburg

- Südfrankreich

Italien

- Florenz

- Mailand

- Neapel

- Palermo

- Rom

- Sizilien

- Südtirol

- Toskana

- Venedig

- Verona

Spanien

- Andalusien

- Barcelona

- Ibiza (mit Formentera)

- Madrid

- Malaga

- Mallorca

- Menorca

- Palma de Mallorca

- Sevilla

- Valencia

Südeuropa Weitere

- Griechenland

- Athen

- Korfu

- Kreta

- Rhodos

- Kroatien

- Istrien

- Portugal

- Lissabon

- Türkei

- Istanbul

- Zypern

Österreich & Schweiz

- Graz

- Innsbruck

- Linz

- Salzburg

- Wien

- Schweiz

- Basel

- Zürich

Osteuropa

- Bratislava

- Budapest

- Danzig

- Krakau

- Moskau

- Prag

- Riga

- St. Petersburg

- Warschau

Nordwesteuropa

- Belgien

- Brüssel

- England

- Cornwall

- London

- Irland

- Dublin

- Luxemburg

- Niederlande

- Amsterdam

- Den Haag

- Rotterdam

- Schottland

- Edinburgh

- Wales

Skandinavien

- Dänemark

- Kopenhagen

- Finnland

- Helsinki

- Norwegen

- Oslo

- Schweden

- Göteborg

- Stockholm

Service

- Sehenswürdigkeiten Europa

- Impressum & Kontakt

Schweden Sehenswürdigkeiten

Schweden befindet sich im Norden von Europa und gehört zu Skandinavien. Das Land grenzt an Finnland, Norwegen, das Kattegat (Meeresbereich zwischen dem dänischen Jütland und Schweden) und die Ostsee. Die Hauptstadt von Schweden ist Stockholm. Für Reisen nach Schweden wählt man normalerweise entweder das Flugzeug oder eine Fähre.

Besonders beliebt ist dabei die sogenannte Minikreuzfahrt von Kiel nach Göteborg mit den Schiffen von Stena Line. Die Anreise mit dem eigenen PKW ist entweder über Autofähren auf Langstrecken oder sehr kurzen Strecken möglich. Alternativ ist der Besuch auch im Rahmen einer Kreuzfahrt möglich.

Top Sehenswürdigkeiten Schweden

Kebnekaise, Kronhuset Göteborg, Dom zu Visby, Dreifaltigkeitskirche Karlskrona, Turning Torso Malmö, Djugården Stockholm, Kalmar Slott, Falu Koppargruva, Kolmården, Sveriges Glasmuseum, Schloss Sofiero, Felszeichnungen von Tanum, Eisenhütte Engelsberg, Lomma, Eishotel in Jukkasjärvi, Schloss Gripsholm

Schweden Sehenswürdigkeiten kurz vorgestellt

Mit einer Höhe von 2.104 Metern ist der Kebnekaise die höchste Erhebung des Landes Schweden. Dieser befindet sich in Lappland, etwa 150 Kilometer vom Polarkreis entfernt. Den Gipfel kann man relativ gut erreichen, obwohl die Wege teilweise vergletschert sind.

Auf der zu Schweden gehörenden Insel Gotland befindet sich die Stadt Visby, welche hauptsächlich für den Dom zu Visby bekannt ist. Auch der mittelalterliche Stadtkern ist absolut sehenswert. Etwa fünf Kilometer von der Stadt entfernt kann man Kneippbyn besichtigen - hier steht die originale "Villa Kunterbunt" aus Astrid Lindgrens "Pippi Langstrumpf".

Die Dreifaltigkeitskirche in Karlskrona ist eine der bekanntesten Barockkirchen des Landes und daher ein beliebtes Fotomotiv. Vorbild für diesen achteckigen Bau war das Pantheon in Rom.

Eine der bekanntesten Städte Schwedens ist Göteborg - hier eines der attraktivsten Ziele ist Kronhuset Göteborg. Dieses ist das älteste Gebäude der Stadt und beherbergt heute verschiedene Kunsthandwerksbetriebe. Eine weitere lohnenswerte Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Göteborger Hafen - von hier aus starten auch die großen Kreuzfahrtschiffe.

Der höchste Wolkenkratzer Skandinaviens, der Turning Torso, befindet sich in der Stadt Malmö. Dieses Bauwerk ist immerhin 190 Meter hoch und vor allem dank seiner spektakulären Bauweise eine ganz besondere Sehenswürdigkeit.

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und die Stadt, welche Touristen wohl am meisten Sehenswürdigkeiten bietet. Eine dieser Attraktionen ist Djugården. Hierbei handelt es sich um den ehemaligen königlichen Tiergarten, welcher auch gerne als die "grüne Lunge von Stockholm" bezeichnet wird. Ebenso lohnenswert aber ist ein Besuch des benachbarten Freizeitparks Gröna Lund.

Kalmar Slott ist ein wunderschönes schwedisches Schloss, welches jahrelang Schauplatz unzähliger Kämpfe war. Heute kann man den Innenbereich, unter anderem den Goldenen Saal und den Königssaal, besichtigen.

Falu ist eine Stadt in Schweden, die bekannt ist für den Bergbau und die zahlreichen Kupferminen. Bei der Sehenswürdigkeit Falu Koppargruva handelt es sich um eben solch eine Kupfermine.

Kolmården ist die Bezeichnung eines bewaldeten Bergrückens in Schweden und somit eines der beliebtesten Ausflugsziele bei Naturliebhabern. Auch etliche archäologische Funde sind in diesem Gebiet sehenswert.

Einen internationalen Ruf genießt das Glasmuseum in Sverige. Hier kann der Besucher die Geschichte und Herstellung des Werkstoffes Glas kennenlernen.

Nördlich von Helsingborg kann man das Schloss Sofiero besichtigen. In den Innenräumen dieses mächtigen Anwesens sind heute sowohl ein Museum als auch ein Café untergebracht.

Tipp: Hier gibt es weitere Infos über Sehenswürdigkeiten in Schweden.

Die Felszeichnungen von Tanum beinhalten mehr als 1.500 Zeichnungen aus der Bronzezeit - also aus den Jahren zwischen 1.800 und 500 vor Christus. Bereits seit dem Jahr 1994 stehen diese auf der Kulturerbeliste der UNESCO.

Das Industriemuseum Eisenhütte Engelsberg zeigt noch heute den Originalzustand aus dem Jahr 1870, als das Werk zu einem der modernsten in Europa zählte.

Lomma ist eine kleine Stadt in Schweden, die hauptsächlich für ihren Badestrand bekannt ist. Von Lomma aus hat man zudem einen schönen Blick auf Kopenhagen und den Wolkenkratzer Turning Torso in Malmö. Beliebt ist Lomma nicht nur bei Badefreunden, sondern auch bei Campingurlaubern.

Eine Unterkunft der ganz besonderen Art, jedoch nichts für Frostbeulen, ist ein Eishotel. Das Eishotel in Jukkasjärvi befindet sich etwa 200 Kilometer nördlich des Polarkreises und bietet 60 Räumen, in denen bis zu 140 Touristen übernachten können.

Im schwedischen Mariefred befindet sich Schloss Gripsholm - eine burgähnliche Anlage, die vielen von uns sicher auch dank gleichnamigen Romanes von Kurt Tucholsky bekannt sein dürfte. Vor mehr als 450 Jahren wurde diese erbaut und beherbergt heute die Nationale Portraitgalerie.