Sehenswürdigkeiten in ...

Frankreich

- Bretagne

- Elsass

- Lyon

- Marseille

- Nizza

- Normandie

- Paris

- Provence & Cote d'Azur

- Straßburg

- Südfrankreich

Italien

- Florenz

- Mailand

- Neapel

- Palermo

- Rom

- Sizilien

- Südtirol

- Toskana

- Venedig

- Verona

Spanien

- Andalusien

- Barcelona

- Ibiza (mit Formentera)

- Madrid

- Malaga

- Mallorca

- Menorca

- Palma de Mallorca

- Sevilla

- Valencia

Südeuropa Weitere

- Griechenland

- Athen

- Korfu

- Kreta

- Rhodos

- Kroatien

- Istrien

- Portugal

- Lissabon

- Türkei

- Istanbul

- Zypern

Österreich & Schweiz

- Graz

- Innsbruck

- Linz

- Salzburg

- Wien

- Schweiz

- Basel

- Zürich

Osteuropa

- Bratislava

- Budapest

- Danzig

- Krakau

- Moskau

- Prag

- Riga

- St. Petersburg

- Warschau

Nordwesteuropa

- Belgien

- Brüssel

- England

- Cornwall

- London

- Irland

- Dublin

- Luxemburg

- Niederlande

- Amsterdam

- Den Haag

- Rotterdam

- Schottland

- Edinburgh

- Wales

Skandinavien

- Dänemark

- Kopenhagen

- Finnland

- Helsinki

- Norwegen

- Oslo

- Schweden

- Göteborg

- Stockholm

Service

- Sehenswürdigkeiten Europa

- Impressum & Kontakt

Luxemburg Sehenswürdigkeiten

Luxemburg ist ein sehr kleines Land, westlich von Deutschland, welches außer an Deutschland auch noch an Belgien und Frankreich grenzt. Absoluter Mittelpunkt des Großherzogtums ist die Hauptstadt Luxemburg Stadt.

Top Sehenswürdigkeiten Luxemburg

Luxemburg Stadt, Burg Beaufort, Kleine Luxemburger Schweiz, Burg Vianden, Diekirch, Tal der sieben Schlösser, Tier- und Freizeitpark Parc Merveilleux, Rumelange, Bascharage, Wiltz, Echternach, Burg Fels in La Rochette, Victor-Hugo-Museum in Vianden, prähistorische Höhlen in Mersch, Deutsch-Luxemburgischer Naturpark 

Luxemburg Sehenswürdigkeiten kurz vorgestellt

Luxemburg Stadt ist die Hauptstadt des Landes und definitiv die meistbesuchte Stadt des Landes. Bereits zweimal war Luxemburg Kulturhauptstadt Europas und steht zudem auf der Liste der UNESCO. Die Kasematten, die Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg oder der Paradeplatz sind nur einige nennenswerte Sehenswürdigkeiten in der luxemburgischen Hauptstadt. Die Kathedrale Unserer Lieben Frau sowie das Wahrzeichen der Stadt Gëlle Fran sollte man sich hier ebenso nicht entgehen lassen.

 

In einer Höhe von etwa 35 Metern steht die Burgruine der Burg Beaufort hoch über der Stadt Befort. Einige der Innenräume, beispielsweise der Wachraum, wurden liebevoll restauriert und können von den Besuchern besichtigt werden.

Die sogenannte Kleine Luxemburger Schweiz ist das ideale Ziel für alle Wanderfreunde - hier kann man eine beschauliche Landschaft auf insgesamt 160 Kilometern an gut ausgeschilderten Wanderwegen entdecken. Charakteristisch sind hier die zahlreichen bizarren Felsformationen aus Sandstein.

Der bekannte Schriftsteller Victor Hugo verbrachte einige Zeit seines Lebens als politischer Flüchtling in Vianden - heute kann man hier ein Museum zu Ehren Hugos besuchen.

Für Naturliebhaber besonders interessant sind die zahlreichen prähistorischen Höhlen nahe der luxemburgischen Stadt Mersch. Funde belegen, dass hier bereits in der Steinzeit Menschen lebten.

Die Burg Vianden befindet sich etwas nördlich der Stadt Luxemburg. Erbaut zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert, zählt dieses zu einem der schönsten Bauten der Gotik in ganz Europa. Eine weitere Sehenswürdigkeit ganz in der Nähe der Burg ist die kleine mittelalterliche Stadt Clervaux, die ebenfalls unbedingt einen Besuch wert ist.

Diekirch ist eine kleine Stadt in Luxemburg, die hauptsächlich für das hier befindliche Nationale Militärgeschichtliche Museum bekannt ist.

15 Kilometer westlich von der Hauptstadt Luxemburg entfernt befindet sich das Eischtal, auch bekannt als das "Tal der sieben Schlösser". Das Koerischer Schloss, eine mittelalterliche Tafelburg, Burg Ansemburg, Schloss Schoenfels und Burganlage Hollenfels sind nur einige der Sehenswürdigkeiten in diesem bekannten Tal. Erkunden kann man dieses sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad.

Der Tier- und Freizeitpark Parc Merveilleux in Bettembourg ist ein ganz besonderes Ausflugsziel und eine der Top Sehenswürdigkeiten für Familien mit Kindern. Nicht nur die zahlreichen Tiere, auch unzählige Fahrgeschäfte begeistern hier kleine und große Besucher.

Rumelange ist eine Stadt in Luxemburg, die für das hier befindliche Grubenmuseum bekannt ist. Auf einer Gesamtlänge von 900 Metern kann der Besucher hier eine interessante Welt unter Tage entdecken. Diese werden mit zwei Bahnen durch den unterirdischen Stollen gefahren.

Bascharage ist eine Stadt im Süden von Luxemburg. Besuchen sollte man diese vor allem deshalb, weil es hier die größte Bierbrauerei Luxemburgs gibt.

Wiltz ist eine sehr kleine Gemeinde in Luxemburg - absolute Top Sehenswürdigkeit ist hier der Jardin de Wiltz. Hierbei handelt es sich um einen Garten, der von Arbeitslosen und Künstlern gemeinsam angelegt wurde.

Echternach ist der Hauptort der vielbesuchten Kleinen Luxemburgischen Schweiz und wird deshalb von Touristen gerne besucht. Doch kann man in Echternach noch weitaus mehr interessante Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Basilica beispielsweise ist ein ebenso beliebtes Fotomotiv wie das alte Gerichtsgebäude, auch "Dingstuhl" genannt.

In der bekannten luxemburger Stadt La Rochette befindet sich die Burg Fels. Ein Teil der im 11. Jahrhundert erbauten Burg wurde restauriert und kann von Touristen besichtigt werden.

Bereits im Jahr 1964 wurde der lohnenswerte und grenzüberschreitende Deutsch-Luxemburgische Naturpark gegründet. Wanderer und Naturliebhaber werden hier eine artenreiche Flora und Fauna vorfinden. Naturschönheiten wie beeindruckende Wasserfälle wechseln sich hier ab mit malerischen kleinen und verträumten Städten.